deutsch english espanol

ONLINE-WORKSHOPS: FAQs und Teilnahmebedingungen

 

Erde

1. ALLGEMEINE FRAGEN

Was ist ein Online-Workshop?
Meine Online-Workshops sind Veranstaltungen, in denen wir gemeinsam co-kreativ arbeiten. Im Gegensatz zu einem Präsenz-Seminar, das mit einem umfassenderen Thema in die Tiefe geht, behandelt jeder Online-Workshop fokussiert, kurz und konzentriert ein aktuelles Thema. Mein Ziel ist es, Ihnen zum jeweiligen Thema prägnante Erfahrungen insbesondere im Bereich von geführten Meditationen zu vermitteln. Diese Meditationen entwickle ich für jeden Workshop neu, die Inhalte wechseln also ständig.
Technisch werden die Workshops über die Plattform Zoom angeboten.

Für wen sind Online-Workshops gedacht?
Selbstverständlich können alle teilnehmen, die sich für das jeweilige Thema interessieren. Ganz besonders habe ich dabei auch diejenigen unter Ihnen im Blick, die mit mir schon jahrelang Kontakt haben, für die aber eine Teilnahme an einem Präsenz-Seminar nicht möglich ist, weil sie z.B. weit entfernt leben oder aus familiären, gesundheitlichen oder sonstigen Gründen kein mehrtägiges Seminar besuchen können. Auch alle, die sich ständig vornehmen, "mehr zu tun" und regelmäßiger zu meditieren und dann im Alltag doch den Faden verlieren, sind angesprochen. Richtig sind hier auch diejenigen, die nicht viel Zeit haben und geistigen Input in konzentrierter Form suchen. Für sie alle ist der Workshop eine ideale Möglichkeit.

Wie oft und wann finden die Workshops statt?
Die Workshops finden in unregelmäßiger Reihenfolge statt. Sie erhalten dazu Informationen durch Mailings und finden sie auch jeweils in der Termine-Liste meiner Website.
Die Workshops sind für einen Termin am frühen Abend geplant, damit alle Interessierten bequem teilnehmen können.

Wie lange dauert ein Online-Workshop?
Online-Workshops sind kürzer als Präsenzveranstaltungen. Geplant ist die Dauer von 1-1,5 Stunden.

Kostet mich die Teilnahme am Workshop etwas?
Die Workshops sind kostenpflichtig. Den jeweiligen Beitrag entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Workshops im Mailing oder auf der Website.


2. RUND UM DIE TEILNAHME

Wie kann ich am Workshop teilnehmen?
Bitte reservieren Sie sich zunächst über den Link des Mailings oder über den Link auf meiner Website einen Platz im Workshop.
Paare, die im gleichen Haushalt leben und zusammen 1 Endgerät benutzen, können sich auf 1 Namen anmelden und bezahlen entsprechend nur 1x die Teilnahmegebühr.

Wie ist der weitere Ablauf nach meiner Reservierung?
Sie erhalten einige Minuten nach der Registrierung eine Mail mit detaillierten Informationen zur Zahlung und zum weiteren Vorgehen.
Schauen Sie ggf. auch im Spam-Ordner nach. Mit Ihrer Zahlung melden Sie sich verbindlich an und akzeptieren die Teilnahmebedingungen (s. unten).
Eine gesonderte Bestätigung Ihres Zahlungseingangs erfolgt nicht!
Am Tag des Workshops erhalten Sie dann den Link für Zoom und die Information, wie Sie dem Workshop beitreten. Der Teilnahmelink ist nur für die angemeldete Person gültig und darf nicht weitergegeben werden.

Wann kann ich den Onlineraum betreten?
Rufen Sie bitte ca. 10-15 Minuten vor Beginn des Workshops den Teilnahmelink auf, damit Sie zum offiziellen Starttermin einsatzbereit sind. Sie gelangen in einen Warteraum und können sich in Ruhe einrichten und Ihr Mikrofon und Video überprüfen. Der Workshop wird dann pünktlich zum angegebenen Zeitpunkt gestartet.

Ich habe technische Probleme im Onlineraum. Was kann ich tun?
Prüfen Sie bitte vor dem Workshop die unten stehenden Systemvoraussetzungen! Wir kalkulieren vor Beginn des Workshops 10-15 Minuten ein, damit Sie den Onlineraum technisch und praktisch kennenlernen. Grundsätzlich müssen Sie jedoch vorab klären, ob eine Teilnahme mit Ihren Systemvoraussetzungen, Ihrer Internetverbindung und Ihren Anwenderkenntnissen möglich ist. Eine nicht erfolgte Teilnahme aufgrund fehlender Voraussetzungen auf Seiten des Teilnehmers ist von der Veranstalterin nicht zu vertreten, es erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Was sind die technischen Anforderungen?

Die Online-Teilnahme kann nur befriedigend gelingen, wenn die technischen Voraussetzungen auf Ihrer Seite gegeben sind:

1. Stabile Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite: Eine LAN-Verbindung ist vorteilhaft, aber nicht Bedingung.

2. Browser: Für die Teilnahme am Workshop sind folgende Browser empfehlenswert: Google Chrome und Firefox. Microsoft Edge oder Internet Explorer funktionieren nicht immer in vollem Umfang, sind aber möglich.

3. Eine Teilnahme ist möglich über sämtliche Endgeräte: PC, Tablet, Handy...

Benötige ich Lautsprecher, Kopfhörer, Headset, Kamera?

Wenn Sie die gesprochenen Inhalte des Workshops hören und sehen möchten, müssen Sie selbstverständlich einen Bildschirm mit Kamera und Lautsprecher oder
ein Headset und eine externe Kamera an Ihrem PC/Notebook/Handy zur Verfügung haben.


3. WAS IST ZOOM?


Zoom ist ein führender Anbieter eines Kommunikationssystems mit Vorrang für Video.
Alles Wichtige zur Sicherheit und zum Umgang mit Daten bei Zoom finden Sie hier:

https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html

So funktioniert ZOOM
Die Teilnahme an einem Workshop über Zoom ist ganz einfach.
❶ Klicken Sie auf den Zoom-Link, den Sie am Tag des Workshops erhalten oder besuchen Sie https://www.zoom.us/download
❷ Es wird automatisch die App heruntergeladen (am PC und auch am Smartphone). Folgen Sie den Anweisungen, um die App zu installieren. Dies dauert etwa 2 Minuten.
❸ Klicken Sie zur angegebenen Uhrzeit auf den Teilnahme-Link, den Sie erhalten haben.

Ist Zoom kostenpflichtig?
Nein, Sie brauchen für die Nutzung von Zoom nichts zu bezahlen. Sie müssen auch kein Zoom-Konto anlegen.


4. TEILNAHME- UND STORNOBEDINGUNGEN

Wie kann ich meine Teilnahme am Workshop absagen?
Falls Sie am Workshop nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Teilnahme kostenfrei bis 72 Stunden vor Beginn des Workshops per E-Mail an info@dr-barbara-kohler.de zu stornieren. Eine spätere kostenfreie Stornierung ist nicht möglich.

Ich habe den Beginn verpasst. Kann ich trotzdem noch teilnehmen?

Sofern Sie sich im Vorfeld angemeldet haben und über den Teilnahmelink verfügen, können Sie bis 10 Minuten nach dem Beginn in den Workshop einsteigen. Danach wird der Workshop geschlossen, um die Meditationen nicht zu stören. Eine Teilnahme ist dann nicht mehr möglich. Eine Verspätung vertritt jeder Teilnehmer selbst, eine Erstattung der Teilnahmegebühr wegen Verspätung ist nicht möglich.

Haftung der Workshop-Leitung
Ist die Durchführung des Workshops wegen Ausfalls der Veranstalterin, höherer Gewalt oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich, bietet die Veranstalterin Ihnen zeitnah einen Ersatztermin an. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, wird Ihnen Ihre Teilnahmegebühr zurückerstattet. Ein weiterer Anspruch ist nicht möglich. Die Veranstalterin wird ausdrücklich von allen Haftungsansprüchen in Bezug auf die Inhalte und für die Dauer des Workshops freigestellt.

Was passiert mit meinen Daten?
Der Online-Workshop wird von der Veranstalterin NICHT aufgezeichnet. Audio- und Video-Aufzeichnung seitens der Teilnehmer ist NICHT gestattet und nicht legal. ALLE Daten der Formulare, die Sie bei Ihrer Registrierung und Anmeldung ausfüllen, werden von der Veranstalterin direkt nach dem Workshop gelöscht.